Angebote zu "Kleine" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Fit happens!
3,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Du bist müde, das Wetter ist schlecht und der innere Schweinehund hat mal wieder deine Turnschuhe gefressen? Der kleine Küchenfreund macht Schluss mit faulen Ausreden und verwandelt mit motivierenden Power-Rezepten auch die letzte Couchpotato in einen Sportfan. Runter vom Sofa und fit gewinnt!

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
50 "kleine" Hunderassen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild- Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz- Geschichte, Wesen, Eignung, BesonderheitenKleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als "Schoßhunde" belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann.Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht.Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen?In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts - vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele "Exoten", die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen.Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
50 "kleine" Hunderassen
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild- Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz- Geschichte, Wesen, Eignung, BesonderheitenKleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als "Schoßhunde" belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann.Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht.Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen?In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts - vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele "Exoten", die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen.Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
50 "kleine" Hunderassen
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild- Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz- Geschichte, Wesen, Eignung, BesonderheitenKleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als "Schoßhunde" belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann.Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht.Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen?In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts - vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele "Exoten", die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen.Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Fisher, K: Liebe, das Glück und ein Todesfall
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Maia stellt keine hohen Ansprüche ans Leben, aber etwas mehr als eine Sozialwohnung und ein Couchpotato-Mann wäre schön. Mit diversen Putzstellen versucht sie, ihre kleine Familie über Wasser zu halten – umso tiefer sitzt der Schock, als sie erfährt, dass ihre Lieblingskundin, eine nette Professorin, verstorben ist. Doch dann die Überraschung: Maia wurde im Testament bedacht, vielmehr: Maias Kinder. Aus dem Nachlass soll das Geld für eine teure Privatschule bestritten werden. Und plötzlich finden sich Maia und ihre Kinder in einer Welt wieder, in der ein Leben ohne Bio-Obst und Geigenunterricht undenkbar ist – und in der ein hinreissender Lehrer Maias Herz höher schlagen lässt ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
50 'kleine' Hunderassen
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild - Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz - Geschichte, Wesen, Eignung, Besonderheiten Kleine Hunde sind ganz gross im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als „Schosshunde“ belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre grösseren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spass und Freude haben kann. Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht. Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen? In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts – vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele „Exoten“, die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Grösse, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen. Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Die Liebe, das Glück und ein Todesfall
11,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Maia stellt keine hohen Ansprüche ans Leben, aber etwas mehr als eine Sozialwohnung und ein Couchpotato-Mann wäre schön. Mit diversen Putzstellen versucht sie, ihre kleine Familie über Wasser zu halten - umso tiefer sitzt der Schock, als sie erfährt, dass ihre Lieblingskundin, eine nette Professorin, verstorben ist. Doch dann die Überraschung: Maia wurde im Testament bedacht, vielmehr: Maias Kinder. Aus dem Nachlass soll das Geld für eine teure Privatschule bestritten werden. Und plötzlich finden sich Maia und ihre Kinder in einer Welt wieder, in der ein Leben ohne Bio-Obst und Geigenunterricht undenkbar ist - und in der ein hinreissender Lehrer Maias Herz höher schlagen lässt ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Fisher, K: Liebe, das Glück und ein Todesfall
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Maia stellt keine hohen Ansprüche ans Leben, aber etwas mehr als eine Sozialwohnung und ein Couchpotato-Mann wäre schön. Mit diversen Putzstellen versucht sie, ihre kleine Familie über Wasser zu halten – umso tiefer sitzt der Schock, als sie erfährt, dass ihre Lieblingskundin, eine nette Professorin, verstorben ist. Doch dann die Überraschung: Maia wurde im Testament bedacht, vielmehr: Maias Kinder. Aus dem Nachlass soll das Geld für eine teure Privatschule bestritten werden. Und plötzlich finden sich Maia und ihre Kinder in einer Welt wieder, in der ein Leben ohne Bio-Obst und Geigenunterricht undenkbar ist – und in der ein hinreißender Lehrer Maias Herz höher schlagen lässt ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
50 'kleine' Hunderassen
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

- Rasseporträts in Wort und Bild - Von A wie Affenpinscher bis Z wie Zwergspitz - Geschichte, Wesen, Eignung, Besonderheiten Kleine Hunde sind ganz groß im Kommen! Wurden im 20. Jahrhundert die kleinen Hunderassen noch eher als „Schoßhunde“ belächelt, so hat sich das in der heutigen Zeit grundlegend geändert. Man hat erkannt, dass auch kleine Hunde dieselben Bedürfnisse und Talente haben wie ihre größeren Vettern und dass man mit ihnen genauso viel Spaß und Freude haben kann. Ein kleiner Hund begnügt sich häufig mit engeren Wohnverhältnissen und kleineren Gassirunden und fühlt sich meistens auch in der Stadt wohl. Aufgrund seiner Kleinheit kann man ihn problemlos fast überall hin mitnehmen, sowohl im Alltag als auch im Urlaub. Und natürlich fallen weniger Kosten an, wenn es um Futter, Medikamente oder teilweise auch die Ausstattung des Vierbeiners geht. Aber viele Hundefreunde, die sich für eine kleine Rasse interessieren, wissen oft gar nicht, wie viele verschiedene Rassen es im Kleinformat gibt, die sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in ihrem Wesen unterscheiden. Will man einen verschmusten Couchpotato, eine agile, schnelle Sportskanone, einen aufmerksamen Wachhund oder vielleicht sogar einen kleinen Vierbeiner, dessen jagdliche Talente noch genutzt werden sollen? In diesem Buch finden Sie 50 Rasseporträts – vom kleinsten Chihuahua bis hin zu Rassen mit einer maximalen Widerristhöhe von etwa 35 cm. Hier werden nicht nur die häufigsten und beliebtesten Hunderassen beschrieben, sondern auch viele „Exoten“, die bei uns zwar recht selten sind, aber durchaus Alternativen zu den sehr populären, fast schon als Modehunde bezeichneten Rassen sind. Ein kurzer Steckbrief fasst jeweils die wichtigsten Daten wie FCI-Nummer, Rassegruppe, Größe, Gewicht, Farbe usw. im Überblick zusammen. Dieses ideale Nachschlagewerk für alle Freunde kleiner Hunderassen ist eine wertvolle Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Begleiters. Und man kann immer wieder darin blättern, wenn man anderen kleinen Rassehunden begegnet und sich über sie informieren möchte.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe